Betriebskostenversicherung

Als Freiberufler oder Selbstständiger können Sie sich weder Krankheiten noch Unfälle leisten. Mit der Betriebskostenversicherung setzen Sie auf eine intelligente Lösung: Bei Arbeitsunfähigkeit werden Ihre laufenden Betriebskosten von uns ersetzt.


Betriebskostenversicherung – damit Ihr Betrieb auch ohne Sie weiterläuft
Übernahme Ihrer laufenden Betriebskosten nach Ablauf der Karenzzeit für längstens zwölf Monate

Ihr Schutz für Miete, Gehälter, Zinsen, Grundgebühren für Energie, Leasinggebühren für technische Geräte, Abschreibungen auf Sachanlagen etc.

Verlängerung der Haftzeit auf 24 Monate für Ihre medizinisch notwendige Spätversorgung

Kostenersatz für Ihre externe Ersatzkraft

Weiterzahlung der laufenden Kosten bis zu zwei Monate bei Betriebsaufgabe infolge Berufsunfähigkeit oder Tod der versicherten Person

Ersatz der Auflösungskosten des Betriebes je nach Versicherer und deren Leistungen bezogen auf die Versicherungssumme bei Betriebsaufgabe infolge Berufsunfähigkeit oder Tod der versicherten Person


Lassen Sie uns gemeinsam über den passenden Versicherungsschutz für Sie sprechen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.




Druckbare Version