Gewerbehaftpflicht

Die gewerbliche Haftpflichtversicherung sichert Ihr Unternehmen vielfältig und zuverlässig ab. Als Unternehmer oder Selbstständiger sind Sie und Ihre Mitarbeiter zum Schadenersatz verpflichtet, wenn bei Ihren betrieblichen und beruflichen Tätigkeiten Personen zu Schaden kommen oder Sachen zerstört oder beschädigt werden.





Gewerbehaftpflicht – damit Sie sich nur ums Geschäft kümmern müssen

Wir bieten für nahezu alle Berufe und Unternehmen einen individuellen und auf die speziellen Bedürfnisse abgestimmten Versicherungsschutz.

Wir überprüfen, ob und in welchem Umfang eine Schadenersatzpflicht Ihrerseits überhaupt besteht

Wir zahlen die zu leistende Entschädigung

Wir wehren unberechtigte Schadenersatzansprüche für Sie ab

Wir übernehmen sämtliche Kosten der Schadenabwicklung und der Rechtsverteidigung

Wir bieten Service rund um die Uhr


Lassen Sie uns gemeinsam über den passenden Versicherungsschutz für Sie sprechen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.



Gewerbehaftpflicht – mit Sicherheit arbeiten

Jede Branche unterliegt speziellen Risiken. Die Leistungen der gewerblichen Haftpflicht sind daher genau an die jeweiligen Aktivitäten und Risiken angepasst. Versichert sind Schadenersatzansprüche von Kunden, Auftraggebern und anderen Geschädigten, zum Beispiel:


Versicherungsschutz für die Bauwirtschaft
Abbruch- und Einreißarbeiten

Arbeits- und Liefergemeinschaften

Erdrutschungen und Erschütterungen infolge Rammarbeiten

Generalunternehmertätigkeit

Grundwasserabsenkungen (Schäden an Grundstücken und Gebäuden)

Kraftfahrzeuge bis 6 km/h, selbst fahrende Arbeits-maschinen sowie Hub- und Gabelstapler bis 20 km/h

Mängelbeseitigungsnebenkosten

Senkung von Grundstücken

Subunternehmer-Beauftragungsrisiken

Tätigkeitsschäden


Versicherungsschutz für den Groß- und Einzelhandel
Abhandenkommen eingebrachter Sachen

Auslandsschutz für Tätigkeiten und Exporte, weltweit (ohne USA/Kanada)

Mietsachschäden an Räumen und Gebäuden

Produkthaftpflicht wegen Personen- und Sachschäden

Reparaturservice, Auslieferung von Waren einschließlich Montage- und Installationsarbeiten

Schlüsselverlust


Versicherungsschutz für das Gaststättengewerbe (ohne Berherbergung)
Abhandenkommen, Beschädigung, Vernichtung der von Restaurationsgästen übernommenen Sachen

Bewirtung außerhalb des Betriebes

Kegelbahnen

Partyservice

Schlüsselverlust

Veranstaltungsräume

Veranstaltungen


Versicherungsschutz für den Handwerksbetrieb
Abhandenkommen eingebrachter Sachen

Arbeits- und Liefergemeinschaften

Auslandsschutz für Tätigkeiten und Exporte, weltweit (ohne USA/Kanada)

Kraftfahrzeuge bis 6 km/h, selbst fahrende Arbeits-maschinen sowie Hub- und Gabelstapler bis 20 km/h

Mietsachschäden an Räumen und Gebäuden

Schlüsselverlust

Strommehrkosten

Subunternehmer-Beauftragungsrisiken


Versicherungsschutz für den häuslichen Pflegedienst
Bereitstellen von Hausnotrufsystemen

Erste-Hilfe-Leistungen und Reanimation

Essen auf Rädern

Heilbehandlungen aufgrund ärztlicher Verordnung

Krankentransporte und Fahrdienste

Stationäre Kurzzeitpflege bis zu fünf Betten


Versicherungsschutz für das Hotelgewerbe
Eingebrachte Sachen der Beherbergungsgäste

Kfz der Beherbergungsgäste

Sport- und Freizeiteinrichtungen

Restaurantbetrieb

Verleih von Fahrrädern, Booten, Snowbords etc.

Wellnesseinrichtungen und -leistungen


Versicherungsschutz für IT-Dienstleistungsunternehmen
Datenschutz-, Persönlichkeits- und Namensrechtsverletzungen

Datenverlust durch mangelhafte Arbeiten

Installierung, Implementierung und Wartung

Tätigkeitsschäden aus dem Austausch, der Übermittlung und der Bereitstellung elektronischer Daten


Versicherungsschutz für Land- und Forstwirtschaft
Deckschäden durch gewollten oder ungewollten Deckakt

Ferien auf dem Bauernhof bis zu zehn Zimmer/Wohnungen

Flurschäden durch Weidevieh

Halten, Hüten, Verwenden von Nutz- und Zugtieren

Marktstände

Kraftfahrzeuge bis 6 km/h, selbst fahrende Land- und Arbeitsmaschinen sowie Hub- und Gabelstapler bis 20 km/h

Schank-, Hecken- oder ähnliche Wirtschaften


Versicherungsschutz für Veranstaltungen
Abgabe von Speisen und Getränken

Benutzung von Zelten, Tribünen, Podien etc.

Erlaubtes Abbrennen von Feuerwerken etc.

Kraftfahrzeuge bis 6 km/h, selbst fahrende Land- und Arbeitsmaschinen sowie Hub- und Gabelstapler bis 20 km/h

Vor- und Nacharbeiten


Versicherungsschutz für Vereine
Besitz und Verwendung von vereinseigenen Kanus, Ruder-, Paddel- und Schlauchbooten ohne Hilfs- und Außenbordmotor

Betrieb eines Vereinslokals in eigener Regie

Maschinelle Einrichtung des Vereins (z. B. Rasenmäher, Motorsägen und sonstige Geräte)

Satzungsgemäße und sich sonst aus dem Vereinszweck ergebende Veranstaltungen und Wettbewerbe

Vermietung oder Verpachtung von Teilen des Vereinsgrundstückes einschließlich des Vereinslokals


Wir bieten folgenden Versicherungsschutz:
Abhandenkommen eingebrachter Sachen mit einer Versicherungssumme von 50.000 Euro, zweifach maximiert

Abwasserschäden

Bauherren-Haftpflichtversicherung ohne Begrenzung der Bausumme

Gegenseitige Ansprüche mitversicherter Personen untereinander über 50 Euro

Kraftfahrzeuge bis 6 km/h, selbst fahrende Arbeitsmaschinen sowie Hub- und Gabelstapler bis 20 km/h, Anhänger

Schlüsselverlust mit einer Versicherungssumme von 50.000 Euro, zweifach maximiert

Strahlenschäden

Betriebliche Tierhaltung (keine Kampfhunde, keine Pflichtversicherung)

Vermietung von Teilen des Betriebsgrundstückes

Vertraglich übernommene gesetzliche Haftpflicht von Vermietern, Verpächtern, etc.


Mietsachschäden an Räumen und Gebäuden
auf Geschäftsreisen

Leitungswasser oder Abwasser mit einer Versicherungssumme von 500.000 Euro, zweifach maximiert

Brand oder Explosion im Rahmen der Umwelthaftpflicht-Basisversicherung mit einer Versicherungssumme von 3.000.000 Euro, einfach maximiert

Sonstige Ursachen mit einer Versicherungssumme von 100.000 Euro, Selbstbeteiligung 250 Euro, zweifach maximiert


Umwelthaftpflicht-Basisversicherung

Separate Versicherungssumme von 3.000.000 Euro, einfach maximiert. Im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme stehen für Aufwendungen vor Eintritt des Versicherungsfalles zur Verfügung: 300.000 Euro, einfach maximiert. Selbstbeteiligung zehn Prozent, mindestens 250 Euro, höchstens 2.500 Euro (Selbstbeteiligung gilt nicht für Brand-/Explosionsschäden).

Lagerung von gewässerschädlichen Stoffen in Kleingebinden bis 3.000 Liter Gesamtfassungsvermögen

Betrieb von Fettabscheidern

Regressrisiko


Flexible Versicherungssummen

Unsere Gewerbliche Haftpflichtversicherung erlaubt es, die einzelnen Leistungsbereiche – je nach Bedarf – mit verschiedenen Versicherungssummen auszustatten.


Lassen Sie uns gemeinsam über den passenden Versicherungsschutz für Sie sprechen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.






Druckbare Version