Unfallversicherung für Selbstständige & Freiberufler

Als Selbstständiger können Sie es sich nicht leisten, längere Zeit auszufallen. Wenn etwas passiert, dann ist umfangreiche Unterstützung gefragt. Damit Sie selbst schnell wieder auf die Beine kommen. Aber auch, damit Ihre Geschäfte weiterlaufen. Reicht Ihnen da eine Geldleistung? Oder ist es nicht genauso wichtig zu wissen, wie Sie nach einem Unfall schnell wieder fit werden? Wann können Sie wieder arbeiten? Was ist, wenn eine dauerhafte Beeinträchtigung zurückbleibt? Und wer beantwortet Ihre Fragen rund um den Unfall?

Wir zahlen nicht nur nach einem Unfall - wir machen Sie auch wieder fit für den Job. Die Unfallversicherung für Selbstständige & Freiberufler sichert Sie nicht nur finanziell, sondern auch mit zahlreichen Unfall-Assistenzleistungen rundum ab. Er bietet Ihnen je nach Schweregrad Ihrer Verletzung eine Leistungskette, die Ihr Leben nach dem Unfall begleitet. Wenn etwas passiert, stehen wir Ihnen von Anfang an zur Seite. Aber auch langfristig können Sie sich auf uns verlassen.

Der Unfallschutz kann Versorgungslücken schließen, die durch die Träger der Sozialversicherung gar nicht oder nicht ausreichend abgedeckt sind.


Gesetzliche Unfallversicherung

Rund 70 Prozent aller Unfälle passieren in der Freizeit, zum Beispiel im Straßenverkehr, zu Hause, beim Sport oder im Urlaub. Aber genau dann haben Sie und Ihre Mitarbeiter keinen gesetzlichen Unfallschutz. Denn dieser leistet nur bei Arbeits- und Wegeunfällen.

Finanzielle Unterstützung in Form einer Verletztenrente steht dem Betroffenen bei Berufsunfällen erst ab 20 Prozent Minderung der Erwerbsfähigkeit zu.

Selbst bei vollständiger Beeinträchtigung der Erwerbsfähigkeit ist die maximale Leistung auf zwei Drittel des Jahresarbeitsverdienstes beschränkt. Damit ist die Grundversorgung gesichert. In der Regel können damit aber keine größeren Ausgaben getätigt werden, wie zum Beispiel notwendige Umbauten des Hauses oder Kfz.


Gesetzliche Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung – sowie die private Krankenversicherung erbringen je nach vereinbartem Tarif die medizinische Erst- und Grundversorgung und tragen die Kosten der Heilbehandlung.


Unfall Assistenzleistung AktivHilfe

Sie wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt. Müssen operiert werden, liegen im Krankenhaus. Sie haben aber gerade einen großen Auftrag an Land gezogen. Wer führt das Projekt weiter? Wie kommen Sie von A nach B und wer hilft Ihnen zuhause? Wie bekommen Sie Genesung und Job unter einen Hut?

Wir bieten Ihnen bei Hilfebedürftigkeit im vereinbarten Umfang zum Beispiel:


Beratungsservice

Beratung rund um den Unfall, zum Beispiel zu Diagnose- und Behandlungsmethoden, ärztlicher Zweitmeinung


Fahrdienste

zur Arbeitsstelle, zu Ihren Geschäftsräumen

zu wichtigen geschäftlichen Terminen

für Ihre Mitarbeiter zu geschäftlichen Besprechungen, zum Beispiel zu Ihnen nach Hause

zu bereits geplanten Veranstaltungen, zum Beispiel Tagungen

nach einer stationären bzw. ambulanten Erstbehandlung

zum Arzt, zur Krankengymnastik oder Reha


Hilfeleistungen

Begleitung bei Arzt- und Behördengängen

Einkäufe und Besorgungen

Menüservice für Sie - auch für Ihren Partner und Ihre Kinder

Wohnungsreinigung, Wäscheservice

Vermittlung einer Haustierbetreuung


Unfall-Assistenzleistung Reha-Hilfe

Als Selbstständiger gilt für Sie: Zeit ist Geld. Das Ziel: zurück in den beruflichen Alltag. Deshalb steht bei uns nach einem Unfall eine rasche Genesung im Mittelpunkt. Mit zielgerichteter Rehabilitation und beruflichen Wiedereingliederungsmaßnahmen. Auch an die langfristige Nachsorge haben wir gedacht - und an Ihren finanziellen Rückhalt nach einem Unfall.

Wir bieten Ihnen je nach Grad der Verletzung im vereinbarten Umfang zum Beispiel:


Beratungsservice

Beratung rund um den Unfall, zum Beispiel zu Diagnose- und Behandlungsmethoden, ärztlicher Zweitmeinung


Fitness und Physiotherapie

Ergo- oder Physiotherapie oder Jahresmitgliedschaft in einem Fitnessclub


Rehabilitation

Ein Reha-Manager sowie Spezialisten für ambulante und stationäre Rehabilitation stehen Ihnen zur Seite - zum Beispiel die berufsgenossenschaftlichen Unfallkliniken im Klinikverbund KUV. Zusätzlich übernehmen wir im vereinbarten Umfang die Kosten für den behindertengerechten Umbau Ihres Firmenwagens oder der Betriebsräume. Plus Zeitarbeitskräfte als Vertretung.


Nachsorge

Von Hilfsmitteln wie Sport-Rollstühlen oder -Prothesen bis hin zu Alternativtherapien, zum Beispiel Schmerztherapien


Hohe Fachkompetenz

Unsere Unfall-Assistenzleistungen, die Sie zusammen mit unserem Grundschutz vereinbaren können, werden deutschlandweit von qualifizierten Dienstleistern erbracht. Unsere Kooperationspartner sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. Bei uns sorgen Profis dafür, dass Sie möglichst schnell wieder fit werden und Ihre Selbstständigkeit weiter ausüben können.


Was gilt als Unfall?

Ein Unfall liegt vor, wenn Sie durch ein plötzlich von außen auf Ihren Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleiden.


Auch das zählt bei uns als Unfall:

Wenn durch eine erhöhte Kraftanstrengung an Gliedmaßen oder Wirbelsäule ein Gelenk verrenkt wird - oder Muskeln, Sehnen, Bänder oder Kapseln gezerrt oder zerrissen werden

Erfrieren, Ersticken, Ertrinken

Tauchunfälle, tauchtypische Gesundheitsschäden

Gesundheitsschäden durch plötzlich einwirkende Gase, Dämpfe

Gesundheitsschäden infolge der Rettung von Menschen, Tieren oder Sachen


Versichert sind zum Beispiel nicht:

Kosten für Krankheitsfolgen. Akutbehandlungskosten übernimmt grundsätzlich Ihre Krankenversicherung. Dazu gehören zum Beispiel Kosten für Ärzte, Krankenhäuser und Arzneimittel

Unfälle infolge Geistes- und Bewusstseinsstörungen

Unfälle als Führer eines Luftfahrzeugs


Wichtig zu wissen

Wir leisten für Beeinträchtigungen, die auf einen Unfall zurückzuführen sind. Wirken Krankheiten oder Gebrechen bei der durch einen Unfall verursachten Gesundheitsschädigung oder deren Folgen mit, kürzen wir die Leistung. Aber nur, wenn die Mitwirkung dieser Krankheiten oder Gebrechen mindestens 25 Prozent beträgt.


Lassen Sie uns gemeinsam über den passenden Versicherungsschutz für Sie sprechen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.




Druckbare Version